Einführungskurs in die Finite-Elemente Softwarebibliothek Gascoigne

Thomas Richter
thomas.richter@iwr.uni-heidelberg.de

Ansprechpartner

Thomas Richter
Stefan Frei

Ort und Zeit

Das Praktikum wird nach kurzer Einweisung semesterbegleitend als Projektpraktikum durchgeführt.

Erstes Treffen: Dienstag, 29. April 2014 um 13:30 Uhr im Computerpool, INF 294

Skript

(pdf)

Übungszettel

Problem Set 1 (Introduction) (pdf) (src)

Problem Set 2 (pdf) (src)

Problem Set 3 (pdf) (src)

Problem Set 4 (pdf) (src)

Problem Set 5 (pdf) (src)

Problem Set 6 (pdf) (src)

Problem Set 7 (pdf) (src)

Problem Set 8 (pdf) (src)

Inhalt der Kurses

Der Kurs gibt eine Einführung in die Programmbibliothek Gascoigne zum Lösen von partiellen Differentialgleichungen. Inhalte:
  • Definition der Problemdaten: welche partielle Differentialgleichung wird gelöst, welche Randbedingungen, rechte Seite, ...
  • Beschreibung der Geometrie und des Finite-Elemente Gitters
  • Behandlung von nichtlinearen partiellen Differentialgleichungen
  • Systeme von partiellen Differentialgleichungen
  • Visualisierung von Lösungen

Voraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Studierende mit Interesse an einer Abschlussarbeit (Bachelor, Staatsexamen, Diplom) im Bereich Numerik, insbesondere in der Arbeitsgruppe Rannacher/Richter. Vorausgesetzt sind Grundlagen in C/C++ sowie in der Finite Elemente Diskretisierung von partiellen Differentialgleichungen.