Universität Heidelberg

Numerik Partieller Differentialgleichungen

Sommersemester 2013

Prof. Dr. Rolf Rannacher

Zeit: Mi 11-13 Uhr, Fr 09-11 Uhr

Ort: URZ (INF 293), SR 215

Klausur: 29.07.2013, 12-14 Uhr, URZ (INF 293), SR 215

News:
Inhalt: Die Vorlesung behandelt numerische Lösungsverfahren für partielle Differentialgleichungen:

Voraussetzungen: Grundvorlesungen, Einführung in die Numerik, Numerische Mathematik (Numerik gewöhnlicher DGL);
Kenntnisse über Funktionalanalysis und partielle Differentialgleichungen sind hilfreich aber nicht unbedingt notwendig, da das erforderliche Hintergrundwissen in der Vorlesung bereit gestellt wird.

Zielgruppe: Studierende der Mathematik und Physik (einschl. Lehramt) mit Vertiefung in der Numerik

Bemerkungen: Wird eine Vertiefung im Bereich Numerik angestrebt, ist die Teilnahme an einschlägigen Seminaren und Software-Praktika notwendig.